MAR Sales Strategy & Leadership Consulting

Recruitment, Social Media, Customer Satisfaction

Kann Diversity Management Ihrem Vertrieb helfen erfolgreicher zu werden?

Logo von MAR als Schild mit orangem RahmenIst Diversity Management lediglich ein Modethema oder können sich Unternehmen, die sich auf das Thema einlassen, einen Nutzen davon versprechen? Auszug aus einem Artikel den Kathrin schon 2010 für uns erstellt hat.

Die zunehmenden Veränderungen, denen sowohl Gesellschaften und Unternehmen, wie auch Individuen unterworfen sind, können als Folge struktureller und demographischer Entwicklungen betrachtet werden. (…) Sie sind aber auch Ausdruck der Divergenz von Kulturen und Lebensformen, die herkömmliche Standards und Normen aufbrechen und kreativ verändern. Zukünftig wird eine immer stärker werdende Ausdifferenzierung von Kulturen, Subkulturen und des Individuums mit seinen vielfältigen Eigenschaften stattfinden. (…)

Aufruf an der Außenmauer des Higashi-Hongan-Tempels (Higashi Honganji, Higashi Hongan-ji) in der Nähe des Hauptbahnhofs von Kyoto.

(C) bildpixel, PIXELIO

Diversity heißt das neue Schlüssel-Thema. Es hat seinen Ursprung in den USA und bezeichnet eine Unternehmensphilosophie, die auf Mitarbeitervielfalt setzt. Unterschiedliche Generationen, Geschlechter, Nationalitäten, Kulturen, Religionen etc. werden ganz bewusst in das Unternehmen integriert. Diversity Management bezeichnet ein Konzept der Unternehmensführung, welches die individuelle Verschiedenartigkeit von Menschen betont und zur Zufriedenheit der Mitarbeitenden sowie aller relevanten Anspruchsgruppen zu nutzen versucht. (…)

Diversity Management bildet ein Zukunftsthema für die Bereiche General Management, Personalentwicklung und Marketing sowie Vertrieb. Überall wo Individuen mit unterschiedlichen gesellschaftlichen und kulturellen Hintergründen komplexe Teamleistungen erbringen sollen, spielt Diversity Management als Management-Kompetenz eine wichtige Rolle.

In Zeiten knapper Fach- und Führungskräfte wird Integration zu Daueraufgabe, weil nur dann ein produktives Miteinander möglich ist. So kamen auch Wirtschaftswissenschaftler der Otto-von-Guericke-Universität in Magdeburg in einer umfangreichen Studie zu dem Schluss: Ein einheitlicher Mitarbeitertyp ist immer weniger gefragt. (…)

Die Erfahrungen der Unternehmen, die sich mit Diversity beschäftigen, zeigen: Der Umgang mit unterschiedlichen Kulturhintergründen und Denkmustern erfordert harte und kontinuierliche Arbeit. (…)

Interesse an dem ganzen Artikel? Senden Sie uns eine kurze E-Mail mit dem Betreff „Diversity“ und wir senden Ihnen den ganzen Artikel zu. Natürlich freuen wir uns auch immer über Kommentare und Anmerkungen hier in unserem Blog.

Advertisements

2 Kommentare»

  Nuna wrote @

teresse an dem ganzen Artikel- „Diversity“ und wir senden Ihnen den ganzen Artikel zu.

  marconsulting wrote @

Hallo, vielen Dank für das Interesse am gesamten Artikel. An welche Adresse sollen wir diesen senden?


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: