MAR Sales Strategy & Leadership Consulting

Recruitment, Social Media, Customer Satisfaction

Telepolis enews: Unterschreiten der solaren Gridparity in Europa hat begonnen

Telepolis enews: Unterschreiten der solaren Gridparity in Europa hat begonnen.

Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE hat eine Studie zur Preisentwicklung der Erneuerbaren vorgelegt (Stromgestehungskosten Erneuerbare Energien). Analysiert wurden europaweit die aktuellen Stromgestehungskosten von erneuerbaren Energietechnologien im 3. Quartal 2010. Verglichen wurden dabei auch unterschiedliche Systemauslegungen (Solarzellen, thermische Solarkraftwerke, onshore/offshore Windkraft etc.).

Demnach hat die Photovoltaik in Südeuropa jetzt die Gridparity erreicht. Das heißt die Solarstrom-Erzeugerpreise unterschreiten den Endkundenstrompreis. Süditalien liegt bereits bei Solarstromkosten von 18 ct/kWh. Die Autoren stellen fest, dass die Kosten der Photovoltaik im Vergleich zu anderen Technologien überdurchschnittlich stark sinken – allerdings ausgehend von einem höhere Preissniveau.

Advertisements

1 Kommentar»

  Jennifer wrote @

Thank you.
I added your site to my favorites.

my site: wikilog


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: